Tourismusverband

Über den eignen Tellerrand hinaus gedacht

Gemeinsam für mehr Qualität: Das ist der Ansatz einer QualitätsGemeinschaft. Städte, Gemeinden, Ortschaften, aber auch lokale, regionale und überregionale Interessengemeinschaften können sich als QualitätsGemeinschaft zertifizieren lassen.

Um QualitätsStadt o. ä. zu werden ist eine bestimmte Anzahl von zertifizierten QualitätsBetrieben Voraussetzung. Zudem braucht es einen Hauptansprechpartner vor Ort, der die gemeinschaftlichen Maßnahmen und Treffen koordiniert und betreut. Doch nur wenn alle Beteiligten entsprechenden Einsatz und Engagement zeigen, kann aus der Idee eine lebendige QualitätsGemeinschaft entstehen, von der alle profitieren.

  • Qualitätssteigerung im eigenen Betrieb und darüber hinaus auf Gemeinschaftsebene,
  • Synergien nutzen durch Ressourcenbündelung,
  • mehr Köpfe - mehr kreative Ideen,
  • sicheres Empfehlungsmarketing,
  • Förderung eines einzigartigen und positiven Images bei Bürgern, Gästen und Investoren,
  • Erfahrungsaustausch mit QualitätsGemeinschaften aus ganz Deutschland.


Nähere Informationen können dem Flyer "SQD - Q-Gemeinschaften" entnommen werden oder bei uns, Ihrer Landeskoordinierungsstelle SQD in Sachsen-Anhalt, erfragt werden.

Symbol Beschreibung Größe
SQD - Q-Gemeinschaften_Flyer.pdf
0.7 MB
QualitätsGemeinschaft als Baustein zur Stadtentwicklung.pdf
0.2 MB

Empfehlung

Neuigkeiten

Veranstaltungen

,Fotoausstellung - Tierisches -

Großes Schloss Blankenburg in Blankenburg

Der Fotoklub Ilsenburg und der Verein Rettung Schloss Blankenburg laden ein zur Fotoausstellung „Tierisches”. in der Ausstellung werden Fotos gezeigt, so wie man sie wohl auch landläufig unter die...

Rundgang durch das UNESCO-Welterbe

Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH in Quedlinburg

Sind Sie zum ersten Mal in Quedlinburg? Möchten Sie sich über Geschichte, Baukunst und Leben in einer tausendjährigen Welterbestadt informieren? Dann empfehlen wir diesen Stadtrundgang von der Alts...