Tourismusverband

Der Mindestlohn gilt...

... in Deutschland seit dem 1. Januar 2015. Seit 1. Januar 2017 beträgt dieser 8,84 €.

Am 16. August 2014 ist das Tarifautonomiestärkungsgesetz in Kraft getreten. Ein Teil dieses Gesetzespakets ist das Mindestlohngesetz. Danach stand jeder/m ArbeitnehmerIn über 18 Jahre seit 01.01.2015 der Mindestlohn in Höhe von vorerst 8,50 € brutto pro Arbeitsstunde zu.

Alle Zahlungen, die ein/e ArbeitnehmerIn als Gegenleistung für "normale" (Arbeits-)Leistungen erhält, gehören grundsätzlich zum Mindeststundenlohn. Nicht zum Stundenlohn zählen Zahlungen, die als Ausgleich für besondere Leistungen gewährt werden, wie Nachtarbeits-, Sonn- und Feiertagszuschläge sowie u. U. auch die Vergütung von Überstunden. (Eine endgültige Klärung hierzu ist jedoch noch durch die Rechtssprechung des BAG und des EuGH abzuwarten.)

Gezahlt wird der Mindestlohn zum Zeitpunkt der vereinbarten Fälligkeit, spätestens jedoch am letzten Bankarbeitstag des Folgemonats d. h .des Monats, der auf den Monat folgt, in dem die Arbeitsleistung erbracht wurde. Für den Fall, dass keine Vereinbarung getroffen wurde und der Arbeitslohn nach Zeitabschnitten bemessen ist, erfolgt die Zahlung nach Ablauf der einzelnen Zeitabschnitte, bei Vereinbarung eines Monatslohns nach Ablauf des Monats.

Ausführliche Informationen zum Mindestlohn und Mindestlohngesetz finden Sie hier.

 

Empfehlung

Neuigkeiten

Evaluierung "Straße der Romanik"

Nach zehn Jahren hat das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung die "Straße der Romanik" mit einer Expertenkommission einer Evaluierung unterzogen. Grundlage bildete die Überprüfung aller bisher auf der ... mehr...
16.05.2017

Veranstaltungen

Rundgang durch das UNESCO-Welterbe

Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH in Quedlinburg

Sind Sie zum ersten Mal in Quedlinburg? Möchten Sie sich über Geschichte, Baukunst und Leben in einer tausendjährigen Welterbestadt informieren? Dann empfehlen wir diesen Stadtrundgang von der Alts...

Führungen in der Doppelkapelle St. Crucis Landsberg

Doppelkapelle Sanctae Crucis in Landsberg, Stadt

Vom 06. Mai bis zum 29. Oktober 2017 werden wieder regelmäßige öffentliche Führungen durch die Landsberger Doppelkapelle angeboten. Sie beginnen jeweils samstags um 15 Uhr sowie sonntags um 11 Uhr...