Sie befinden sich hier: Startseite » Service » Presse » Informationen von Partnern

Presseinformationen von Partnern

Deutscher Tourismusverband e. V. (09.02.2017)

Zum siebenten mal in Folge hat die Zahl der Übernachtungen in Deutschland einen neuen Spitzenwert erreicht: 447,3 Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland zählten Deutschlands Hotels, Pensionen, Jugendherbergen und Campingplätze laut dem Statistischen Bundesamt im Jahr 2016. Das sind drei Prozent mehr Übernachtungen als 2015.

Der Großteil - 366,5 Millionen Übernachtungen und damit drei Prozent mehr als im Vorjahr - geht auf deutsche Gäste zurück. Die Zahl der Übernachtungen aus dem Ausland stieg um ein Prozent auf 80,8 Millionen. Die amtliche Statistik erfasst Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben ab zehn Betten.

"2016 zählte der Deutschlandtourismus so viele Übernachtungen wie nie und wir gehen davon aus, dass wir auch 2017 im europäischen Vergleich spitze bleiben", sagte Reinhard Meyer, Präsident des Deutschen Tourismusverbandes e. V. "Das ist das gemeinsame Verdienst vieler klein- und mittelständischer Unternehmen und Tourismusorganisationen im Land. Im Wahljahr 2017 setzen wir uns verstärkt dafür ein, dass die enorme Wirtschaftskraft mit 2,9 Millionen Arbeitsplätzen bei den Politikern in Berlin mehr Gehör findet."

Empfehlung

Neuigkeiten

15.11.2017 >>> Tourismustag Sachsen-Anhalt in Magdeburg

Über das Reisen in der Zukunft, Kommunikations- und Informationswege und welche Herausforderungen und Zukunftstrends es in der Tourismusbranche gibt, diskutierten anlässlich des Tourismustages Sachsen-Anhalt am 15.11.2017 rund 120 ... mehr...
19.09.2017

Veranstaltungen

,Fotoausstellung - Tierisches -

Großes Schloss Blankenburg in Blankenburg

Der Fotoklub Ilsenburg und der Verein Rettung Schloss Blankenburg laden ein zur Fotoausstellung „Tierisches”. in der Ausstellung werden Fotos gezeigt, so wie man sie wohl auch landläufig unter die...

Dauerausstellung

Museum Bernhard Brühl in Landsberg, Stadt

In der Dauerausstellung des Museums werden die Themen: Ur- und Frühgeschichte der Region, Landsberger Handwerk und Landwirtschaft, Naturkunde sowie Landsberg im 19. Jahrhundert behandelt. Glanzstück...