Sie befinden sich hier: Startseite » Facharbeit » Kulturtouristische Themen » Gartenträume
Tourismusverband

Gartenträume - Historische Parks in Sachsen-Anhalt

Als denkmalpflegerisch-touristisches Netzwerk verfolgt das Projekt Gartenträume u. a. als Ziele die Wiederherstellung und Erhaltung der historischen Gärten in Sachsen-Anhalt und die Stärkung der Lobby für Parks und Gärten, um sie für zukünftige Generationen zu sichern.

Auf malerischen Wegen spazieren, beeindruckende Gutshäuser und Schlösser entdecken, an verträumten Plätzen rasten, Blütenfarben und -formen genießen - machen Sie einen Streifzug durch die Gartengeschichte Sachsen-Anhalts! Pflanzenmärkte oder klassische Konzerte vor traumhafter Kulisse bieten unvergessliche Erlebnisse.

Nun ist das Netzwerk "Gartenträume" um neun Gärten und Parks von bisher 43 auf 50 gewachsen. Dies ist das Ergebnis einer Evaluierung, die Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, am 10. Oktober 2017 im Kabinett vorgestellt hat. Seit 2016 hatte ein Beirat alle bisherigen Objekte evaluiert.

"Die Gartenträume sind seit 17 Jahren ein fester Bestandteil unseres touristischen Marketings. Die Anlagen zeichnen sich durch eine hohe Qualität und ihre historische Bedeutung aus", erklärte Minister Willingmann. "Durch die nun getroffene Entscheidung, neue Gärten und Parks aufzunehmen, verbessern wir das ohnehin schon positive Angebot nochmal erheblich", so Prof. Dr. Willingmann.

Neu aufgenommene Gärten sind:

  • Gutspark Schönhausen am Bismarckmuseum,
  • Goethepark Burg (Flickschupark, Weinberg),
  • Schlosspark Ilsenburg,
  • Brockengarten, Brocken,
  • Klostergärten und Klosterlandschaft Michaelstein Blankenburg (Harz),
  • Schlosspark Pretzsch (Bad Schmiedeberg),
  • Kurpark Bad Schmiedeberg,
  • Barockgarten und Landschaftspark St. Ulrich Mücheln sowie
  • der Kurpark Bad Dürrenberg.

 

Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.gartentraeume-sachsen-anhalt.de

Empfehlung

Neuigkeiten

Veranstaltungen

Ausstellungsführung - Bischof Thietmars Welt

Dom in Merseburg

Merseburger Dom | 15.07. - 04.11.2018 täglich 9.30 und 15.00 Uhr Beginnend bei der originalen Chronik Thietmars als exklusive Leihgabe folgen Sie in der Führung wichtigen Ereignissen und alltä...

Erleuchtung in Farben – Illuminieren einer Buchseite und Initialen

Kloster Memleben in Kaiserpfalz

Während der Ferien in Mitteldeutschland gibt es im Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben besondere Ferienangebote. Hier haben Eltern und Großeltern die Möglichkeit, mit ihren Kindern und/oder Enk...