Sie befinden sich hier: Startseite » Facharbeit » Grüne Karte zeigen
Tourismusverband

Aktion Grüne Karte zeigen

Im Jahr 2009 wurde auf Initiative des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt e. V. ein Aktionsbündnis gebildet, das eine Baumpflanzinitiative zum nachhaltigen Klimaschutz ins Leben gerufen hat. Jeder Tourist hinterlässt auf seiner Reise einen Klima-Fußabdruck, denn er emittiert eine gewisse Menge CO². Die Idee: Um dieses CO²-Konto zu minimieren, regen wir zu Baumpflanzaktionen an.

Derzeit reaktiviert der LTV in Kooperation mit Gartenträume - Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V., Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz (SUNK), und der Landesenergieagentur (LENA) die über Spenden finanzierte Baumpflanzaktion "Grüne Karte zeigen".
Die Aktion richtet sich an Touristen und Einwohner des Landes Sachsen-Anhalt, die ihren CO²-Fußabdruck verringern möchten und an alle, die wollen, dass Sachsen-Anhalt grün bleibt.

Geplant sind zwei Baumpflanzaktionen pro Jahr, jeweils in einer der Garten- und Parkanlagen des Gartenträume e. V. in Sachsen-Anhalt. Mit den Spendengeldern werden sowohl die Anschaffung als auch der Transport sowie das Pflanzen der jungen Bäume finanziert.
Auf Wunsch stellt der LTV eine personalisierte Urkunde für Ihre Spende aus.

Sollten Sie an einer Baumpatenschaft interessiert sein, wenden Sie sich bitte an den LTV, so dass Ihr Anliegen individuell bearbeitet werden kann:
Geschäftsbereich Nachhaltigkeit, Tel.: 0391 7384325, E-Mail: nachhaltigkeit@ltvlsa.de

Ihre Spende senden Sie an:
Kontoinhaber: SUNK
IBAN: DE46 8105 3272 0031 2512 44
BIC: NOLADE21MDG
Verwendungszweck: Grüne Karte.

Vielen Dank für´s Grüne Karte zeigen!


Aktionen rund um das Projekt "Grüne Karte zeigen" sowie die neue Postkarte finden Sie hier:

Symbol Beschreibung Größe
Grüne Karte zeigen - Postkarte
0.3 MB
Grüne Karte zeigen - Aktionen seit 2009
0.2 MB

Empfehlung

Neuigkeiten