Sie befinden sich hier: Startseite » Service » Aktuelles
Tourismusverband | LTV - Aktuelles

Corona-Regeln in Sachsen-Anhalt bis 28.01.2022

Die Landesregierung hat die 15. Eindämmungsverordnung bis zum 28. Januar 2022 verlängert. Die bisherigen Regelungen bleiben weitestgehend unverändert bestehen. Jedoch ist für die Innengastronomie, anders als in anderen Bundesländern, weiterhin kein zusätzlicher Test auch für Geimpfte und Genesene vorgeschrieben.

Die Pressemitteilung der Staatskanzlei sowie die 4. Änderung der 15. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung für Sachsen-Anhalt vom 17.01.2022 sind als Anlage beigefügt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Landes Sachsen-Anhalt: https://coronavirus.sachsen-anhalt.de/amtliche-informationen/und https://coronavirus.sachsen-anhalt.de/


Den Beschluss der Konferenz von Bund Ländern vom 07.01.2022 und den aktuellen Überblick über die CORONA-Wirtschaftshilfen der Bundesregierung finden Sie am Ende dieser Seite.

 

Bei Fragen wenden Sie sich an das Landesamt für Verbraucherschutz unter Tel.: 0391 2564222.

Weitere Informationen finden Sie im Tourismusnetzwerk Sachsen-Anhalt sowie unter https://www.tourismusverband-sachsen-anhalt.de/de/ltv-telegramm.html

Symbol Beschreibung Größe
PM Staatskanzlei_Verlängerung VO_17.01.2022
49 KB
4. Änderung zur 15. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung_17.01.2022
52 KB
Beschluss BK und Länder_07.01.2022
0.1 MB
Überblick Corona-Wirtschaftshilfen
75 KB

© Ilka Keffel E-Mail

Zurück

Empfehlung

Neuigkeiten

Corona-Regeln in Sachsen-Anhalt bis 28.01.2022

Die Landesregierung hat die 15. Eindämmungsverordnung bis zum 28. Januar 2022 verlängert. Die bisherigen Regelungen bleiben weitestgehend unverändert bestehen. Jedoch ist für die Innengastronomie, anders als in anderen ... mehr...
30.10.2020