Sie befinden sich hier: Startseite » Facharbeit » Nachhaltigkeit » Grüne Karte zeigen
Tourismusverband

Zeigen Sie Grüne Karte!

Im Jahr 2009 wurde auf Initiative des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt e. V. ein Aktionsbündnis gebildet, das eine Baumpflanzinitiative zum nachhaltigen Klimaschutz ins Leben gerufen hat.
Jeder Tourist hinterlässt auf seiner Reise einen Klima-Fußabdruck, denn er emittiert eine gewisse Menge CO². Die Idee: Um dieses CO²-Konto zu minimieren, regen wir zu Baumpflanzaktionen an.

Zurzeit reaktiviert der LTV in Kooperation mit dem Gartenträume - Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V., der Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz (SUNK), und der Landesenergieagentur (LENA) die über Spenden finanzierte Baumpflanzaktion "Grüne Karte zeigen".

Die Aktion richtet sich an Touristen und Einwohner des Landes Sachsen-Anhalt, die ihren CO²-Fußabdruck verringern möchten und an alle, die wollen, dass Sachsen-Anhalt grün bleibt.


Weitere Informationen finden Sie in Kürze unter: www.gruene-karte.org.

© Ilka Keffel E-Mail

Empfehlung

Neuigkeiten

Corona-Regeln in Sachsen-Anhalt bis 28.01.2022

Die Landesregierung hat die 15. Eindämmungsverordnung bis zum 28. Januar 2022 verlängert. Die bisherigen Regelungen bleiben weitestgehend unverändert bestehen. Jedoch ist für die Innengastronomie, anders als in anderen ... mehr...
30.10.2020