Tourismusverband

Gästeführer bundesweit - BVGD

Der Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V. (BVGD) ist die berufliche Interessenvertretung seiner Mitglieder auf bundes- und europapolitischer Ebene und Plattform für Kontakte und Erfahrungsaustausch zwischen GästefüherInnen.

Aufgaben des BVGD sind u. a.:

  • berufliche Anerkennung der Gästeführer anstreben,
  • fördert den Inlandstourismus, indem er einen hohen Qualitätsstandard der Führungen sichert,
  • hat sein Ausbildungsmodell 2008 als erstes in Europa nach DIN EN 15565 zertifizieren lassen,
  • erteilt Gästeführern Zertifikate nach einem bundesweit einheitlichen Qualifizierungskonzept,
  • informiert seine Mitglieder durch das Vereinsorgan CICERONE,
  • fördert die regionale Zusammenarbeit seiner Mitglieder,
  • initiiert und organisiert städteübergreifende Aktionen, wie den Weltgästeführertag, der jährlich weltweit am 21. Februar stattfindet.

Ausführliche Informationen zum BVGD und seinen Leistungen erhalten Sie hier: www.bvgd.org oder in den enstprechenden Imagebroschüren/ -flyer.

Örtliche oder regionale Vereinigungen von Gästeführern können Mitglied des BVGD werden. In der Sonderausgabe des CICERONE "Deutschlands professionelle Gästeführer" werden die Angebote seiner Mitglieder vorgestellt, 5 der 8 Gästeführervereinigungen Sachsen-Anhalts sind mit Ihrem Profil vertreten. Lesen Sie selbst, welch qualitätsvolles, abwechslungsreiches und unterhaltsames Angebot die professionellen Gästeführer ganz Deutschland zu bieten haben, die Ihre Reise zu etwas ganz Besonderem macht.

Seit 1998 ist der BVGD Mitglied in der Föderation Europäischer Gästeführerverbände FEG, die inzwischen die Interessen von europaweit rund 60.000 Gästeführern vertritt und eng mit dem Weltverband der Gästeführer (WFTGA) zusammenarbeitet.
Im Jahr 1986 wurde die FEG mit dem Ziel gegründet, die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch zwischen den nationalen Verbänden in Europa zu fördern, die beruflichen Interessen der Mitglieder zu vertreten, die Gästeführer in allen tourismusrelevanten Gremien auf europäischer Ebene zu repräsentieren, einen hohen Qualitätsstandard bei Führungen zu gewährleisten und in der Öffentlichkeit auf die Bedeutung der Gästeführer für den Tourismus hinzuweisen.

Weitere Informationen zur FEG erhalten Sie unter www.feg-touristguides.com.

Empfehlung

Neuigkeiten

Gold für Nordharzer Altertumsgesellschaft e. V.

Gold für Nordharzer Altertumsgesellschaft e. V.
Zum 23. Mal wurde am 26. Mai 2018 besonderes Engagement zur Steigerung der Bekanntheit der „Straße der Romanik“ gewürdigt - dem Romanikpreis 2017, 1995 initiiert durch den FDP Landesverband Sachsen-Anhalt, und dem Sonderpreis ... mehr...
30.05.2018

Veranstaltungen

Klosterführung Dreiklang - Kloster, Gärten & Musik

Klausur, Kloster Michaelstein in Blankenburg

Erhaben und doch schlicht! Das ehemalige Zisterzienserkloster Michaelstein fasziniert mit dem Zusammenspiel gut erhaltener Klausurräume, stetig grünender Klostergärten und der beeindruckenden Musik...

Dauerausstellung

Museum Bernhard Brühl in Landsberg, Stadt

In der Dauerausstellung des Museums werden die Themen: Ur- und Frühgeschichte der Region, Landsberger Handwerk und Landwirtschaft, Naturkunde sowie Landsberg im 19. Jahrhundert behandelt. Glanzstück...