Sie befinden sich hier: Startseite » Politik » Landesebene » Landtag von Sachsen-Anhalt

Der Landtag von Sachsen-Anhalt

... steht als oberstes Verfassungsorgan des Landes im Zentrum des politischen Alltags in Sachsen-Anhalt. Ihm sind die zentralen staatlichen Aufgaben zugewiesen. Er ist das einzige Staatsorgan, das - außer dem Volk - Landesgesetze beschließt, die für jede und jeden gelten. Mit dem Landeshaushalt beschließt er darüber, wie viel Geld das Land einnimmt und wofür es verwendet werden soll. Er wählt u. a. den Ministerpräsidenten, die RichterInnen am Landesverfassungsgericht, den Präsidenten des Landesrechnungshofes sowie den Landesbeauftragten für Datenschutz. Er kontrolliert Regierung und Verwaltung.

Wegen der Themenvielfalt und der damit einhergehenden Spezialisierung der Abgeordneten bildet der Landtag aus seiner Mitte heraus ständige Ausschüsse.

Informationen und die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung finden Sie hier.

 

Empfehlung

Neuigkeiten

Gold für Nordharzer Altertumsgesellschaft e. V.

Gold für Nordharzer Altertumsgesellschaft e. V.
Zum 23. Mal wurde am 26. Mai 2018 besonderes Engagement zur Steigerung der Bekanntheit der „Straße der Romanik“ gewürdigt - dem Romanikpreis 2017, 1995 initiiert durch den FDP Landesverband Sachsen-Anhalt, und dem Sonderpreis ... mehr...
30.05.2018

Veranstaltungen

Klosterführung Dreiklang - Kloster, Gärten & Musik

Klausur, Kloster Michaelstein in Blankenburg

Erhaben und doch schlicht! Das ehemalige Zisterzienserkloster Michaelstein fasziniert mit dem Zusammenspiel gut erhaltener Klausurräume, stetig grünender Klostergärten und der beeindruckenden Musik...

Dauerausstellung

Museum Bernhard Brühl in Landsberg, Stadt

In der Dauerausstellung des Museums werden die Themen: Ur- und Frühgeschichte der Region, Landsberger Handwerk und Landwirtschaft, Naturkunde sowie Landsberg im 19. Jahrhundert behandelt. Glanzstück...