Sie befinden sich hier: Startseite » Service » Aktuelles
Tourismusverband | LTV - Aktuelles

LTV wählt Vorstand

Die Mitgliederversammlung hat am 7. Dezember 2018 nach drei Jahren einen neuen Vorstand gewählt. Der Geschäftsführende Vorstand mit Lars-Jörn Zimmer, Mdl, als Vorsitzender, und den Stellvertretern Holger Hövelmann, MdL, sowie Dr. Michael Ermrich, OSV-Präsident, wurde bestätigt. LTV-Vorstandsmitglieder sind Thomas Einsfelder, Geschäftsführer der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG),  Irene Mihlan, Geschäftsführerin des Magdeburger Tourismusverbandes Elbe-Börde-Heide e. V., Antje Peiser, Geschäftsführerin des Saale-Unstrut-Tourismus e. V., Peter Ahrens, Präsident des Verbandes der Camping- und Freizeitwirtschaft Sachsen-Anhalt e. V., Manfred Hippeli, DEHOGA-Vorstandsmitglied, sowie Sibylle Schulz, Vorsitzende des Heilbäder- und Kurorteverbandes Sachsen-Anhalt e. V.

Der LTV zog mit 35 Mitgliedern und Gästen Bilanz zum Geschäftsjahr 2018 und blickte in die Zukunft.

Die Straße der Romanik, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum beging, konnte erfolgreich ausgewertet werden. Publikumswirksam waren vor allem die drei Ausstellungshöhepunkte "Wissen + Macht" in Memleben, "Thietmars Welt" in Merseburg sowie die Eröffnung des Dommuseums "Ottonianum" am 3. November 2018 in Magdeburg.

Einer der Höhepunkte war das Festkonzert am 7. Mai im Magdeburger Dom.

Den Wirtschaftsfaktor Tourismus hat der Verband im Rahmen der Haushaltsverhandlungen 2019 ins Gespräch gebracht, um sich zur Finanzierungssicherung für Tourismusstrukturen zu positionieren. Der Verband hat einen Leitfaden für die Zukunft der Touristinformationen entwickelt und die B2B-Plattform "Tourismusnetzwerk Sachsen-Anhalt" (www.tourismusnetzwerk-sachsen-anhalt.de) zum Tourismustag am 28. November gestartet.

Bei der Fortschreibung des Masterplans Tourismus wird ab kommendem Jahr mit den touristischen Partnern auf die Stellschrauben geschaut, um die Bilanz für Sachsen-Anhalt positiv fortsetzen zu können.

Staatssekretär Thomas Wünsch aus dem Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, und DTV-Hauptgeschäftsführerin Claudia Gilles gaben für einen zukunftsorientierten Start in das neue Jahr wegweisende Impulse.

© Ilka Keffel E-Mail

Zurück

Empfehlung

Neuigkeiten

Corona-News.

Beherbergungsverbot für Sachsen-Anhalt Das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung hat den Passus für Beherbergungsbetriebe / Tourismus aktualisiert:"Übernachtungsbetriebe in Sachsen-​Anhalt dürfen ... mehr...
06.10.2020