Tourismusverband

"Spirituelle Wege" führten zum 3. Gästeführertag Sachsen-Anhalt nach Magdeburg

Unter dem Motto "Spirituelle Wege" luden der Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. und die Mitglieder des Kompetenzteams Gästeführer Sachsen-Anhalt recht herzlich zum 3. Gästeführertag Sachsen-Anhalt nach Magdeburg ein. Dieser fand am 31. August 2011 in den Räumen des Roncalli-Hauses statt.

Wunschgemäß wurden die Teilnehmer an diesem Tag über wichtige Rechtsfragen für GästeführerInnen informiert, wofür die erfahrene BVGD-Referentin Dr. Monika Hufenbach, Berlin, gewonnen werden konnte.

Im zweiten Teil standen spirituelle Themen im Mittelpunkt der fünf Workshops. Luthers Verbindung zu Musik oder zur Stadt Magdeburg wurde ebenso beleuchtet, wie spirituelle Aspekte des Pilgerns auf den Spuren der Heiligen Mechthild oder die verschiedenen Strömungen der Reformation und deren Geschichte. Die Workshops boten den GästeführerInnen Raum, sich mit ihren Kollegen aus Sachsen-Anhalt auszutauschen.


Zurück

Empfehlung

Neuigkeiten

Eindämmungsverordnung läuft aus

Ab dem 8. Dezember hat Sachsen-Anhalt keine eigenen Corona-Regeln mehr. Die Landesregierung hat sich am 06.12.2022 darauf geeinigt, dass die aktuelle Eindämmungsverordnung ausläuft. Das heißt: In Bussen und Bahnen des Nahverkehrs muss ... mehr...
30.10.2020